MesseSalone Internazionale del Mobile 2015

Es ist das Designevent des Jahres: der Salone Internazionale del Mobile in Mailand. Denn dann pilgern Design-Aficionados aus aller Welt in die lombardische Metropole. So war es auch in diesem Jahr: Über 300.000 Besucher zählte die Messe in den sechs Tagen vom 14. bis 19. April 2015. Ein gutes Vorzeichen für die Expo – öffnet doch die Weltausstellung im Mai in Mailand ihre Tore.

Walter Knoll präsentierte seine Neuheiten auf dem Salone del Mobile gleich auf zwei Messeständen: wie gewohnt in Halle 7 sowie erstmalig auf der Sonderschau „Workplace 3.0“ des SaloneUfficio in Halle 22. Besonderes Highlight: der Berlin Chair – ein wahrer Klassiker der Designgeschichte. 1975 vom renommierten Architekten Meinhard von Gerkan für die Ausstattung des Berliner Flughafens Tegel entworfen, legt Walter Knoll diesen Entwurf als Reedition im Rahmen seines 150-jährigen Jubiläums wieder auf.

Teilen