Cone.

Variabel und flexibel: Cone ist eine modulare Konferenzanlage, die ohne Werkzeug, einfach und schnell auf- und abgebaut werden kann. Archetypisch ist die Kombination aus massiver Tischplatte und außenstehenden Füßen. Mit moderner Medientechnik ausgestattet, entstehen individuelle Lösungen vom Einzeltisch bis zur beliebig großen Konferenzanlage.

Cone ist eine Erfindung. Mit einer intelligenten Verbindungstechnik lassen sich die Tischbeine werkzeuglos, einfach und schnell mit den Tischplatten verbinden. Im Konus findet der Tisch seine Stabilität. Die Verbindung zwischen Fuß und Platte arretiert selbsttätig und kann mit einem Griff entriegelt werden. Von Knieblenden über freie Plattenformen – mit Cone lassen sich individuelle Konfigurationen gestalten.