Rumi. Design: Sadi Ozis.

Ein Sessel wie ein tanzender Derwisch. Es sind die Rundungen und die fließenden Linien, die Rumi seinen Namen gaben. Lächelnd und leicht wie die schwingenden Gewänder der orientalischen Tänzer breiten sich die Flächen des Side Chair aus. Scheinbar schwebend über dem filigranen Gestell aus Stahlrohr. Die Verbindung von Tradition und Moderne - heute so begehrt wie zum Debut von Rumi im Jahr 1961.

Designer

Verwandte Produkte