adidas Laces, Herzogenaurach, Germany

Ort der Inspiration: Seit Adi Dassler 1920 in der Waschküche seines Elternhauses die ersten Sportschuhe fertigte, hat adidas seinen Sitz im fränkischen Herzogenaurach. Mit dem Forschungs- und Entwicklungsgebäude „Laces“ hat der Firmencampus „World of Sports“ ein neues identitätsstiftendes und kreatives Zentrum erhalten. Interaktion, Dynamik und Transparenz – an diesen Werten orientiert sich seine Architektur. Die das Atrium überspannenden Stege, die Laces, verbinden die verschiedenen Gebäudefl ügel für eine effi ziente Erschließung aller Bürobereiche. Eine kommunikative und inspirierende Mitte entsteht. Die Keimzelle der adidas-Welt liegt – ganz James Bond-like – unter der Erde: Im „Innovation Valley“ kreieren Designer, Entwickler, Forscher und Marketingstrategen die neusten Schuh- und Sportmodetrends.

Informationen
Projectadidas Laces, Herzogenaurach, Germany
Architecturekadawittfeldarchitektur, Aachen, Germany
Walter Knoll locationMultifunctional zones
Walter Knoll productCircle, MYchair
PhotosWerner Huthmacher, Berlin, Germany