Maison Davidoff, Basel, Switzerland

Sie erinnern nicht zufällig an Zigarren – die runden Betonstützen, die die transparente Fassade des neuen Maison Davidoff im Herzen von Basel umlaufen. Seit 1930 befindet sich der Hauptsitz der traditionsreichen Oettinger Davidoff AG an der Nauenstrasse 73 – ein Familienunternehmen, das wie kein zweites für Prestige und Anspruch in der Herstellung von feinen, handgemachten Zigarren steht. Der vom Architekturbüro Diener & Diener entworfene Neubau präsentiert auf sieben Geschossen moderne, kommunikative Arbeitsbereiche neben exquisiten Showrooms und behaglichen Zigarren-Lounges. Das von Lassoudry architects gestaltete Interieur verströmt das typisch karibische Gefühl von Wärme und Authentizität – mit Möbeln von Walter Knoll, auf denen es sich gerne arbeiten und vortrefflich genießen lässt.

Informationen
Project Maison Davidoff, Basel, Switzerland
Architecture Diener & Diener Architekten, Basel, Switzerland
Interior Design Gaétan Mansard, Director Global Retail at Davidoff, in cooperation with Lassoudry architects GmbH
Walter Knoll locationCafeteria, boardroom, Espace Humidor, executive office, executive lounge, lobby, meeting rooms
Walter Knoll product369, bespoke armchairs, Foster 500 tables, Foster 502, Foster 512, Keypiece, Keypiece Communication Desk, Lox Table, Scale-Media, Storage System, Turtle
Photos Grégoire Vieille, Paris, France