Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

News

Walter Knoll gewinnt Iconic Award 2017

Messestand imm cologne 2017

Walter Knoll überlässt nichts dem Zufall – besonders nicht im Design. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, arbeitet das Unternehmen nur mit den Besten ihres Fachs zusammen – so auch bei der Gestaltung von Messen, Showrooms und am Point of Sale.

Hervorragendes Beispiel: Die imm cologne – eine der bekanntesten Möbelmessen der Welt, die alljährlich im Januar das Möbelmessejahr einläutet. Auch 2017 hat sich Walter Knoll für die Gestaltung der Präsentation mit den Identity Architects der Ippolito Fleitz Group aus Stuttgart zusammengetan. Was nicht unbemerkt blieb: Der Walter Knoll Messestand wurde vom Rat für Formgebung mit dem Iconic Award 2017 in der Kategorie Interior ausgezeichnet – einem Preis für besondere interdisziplinäre Arbeiten in Design und Architektur. Sowohl das Unternehmen als auch das Designstudio teilen die Vision des Rat für Formgebung, dass „der holistische Zugang zu Design und seiner Qualität sich oft erst im größeren Kontext vollständig erschließt“.