Aisuu Chair.

Design: Ginger Zalaba.

Aisuu Chair ist ein Verwandter des Aisuu Side Chairs mit charakteristischen raumgreifenden Flügeln. Als klassischer Stuhl steht Aisuu Chair aufrechter und findet seinen Platz am Esstisch und in der Hotelbar. Die filigrane, leichte Konstruktion aus Stahlrohr und Leder bietet lässigen Komfort.

01_WK-Aisuu-Chair-0001.tif
1 von 6

Das Aisuu Chair Design ist in einer einzigartigen Ästhetik aus edlem Material gestaltet. An sechs Punkten treffen je drei Rohre zusammen. Obwohl verschweißt, wirken sie wie aus einem Guss. Eine zeitgemäße Interpretation des Bauhaus mit neuen, optimierten Mitteln.

Aisuu Chair und Aisuu Side Chair sind eine Hommage an das Chicagoer New Bauhaus und den kreativen Großvater der Designerin: Otto Kolb. Auf ihn geht das Original-Design zurück. Ginger Zalaba fragte sich, wie sie das Möbel in die Gegenwart übersetzen könnte und aktualisierte den Entwurf ihres Großvaters: klar, fast streng in seiner Geometrie – unwiderstehlich in seiner Wirkung.