Healey Lounge Chair.

Design: Pearson Lloyd.

Für den Lifestyle von heute: die breite, gepolsterte Armlehne. Leicht verschiebbar für höchste Bequemlichkeit und als Ablage für Tablet oder Smartphone. Healey Lounge Chair zeigt seine Persönlichkeit als Solitär oder in lockerer Runde. Dazu passend: der Healey Stool.

01-WK-Healey_Lounge-0020-H.tif
1 von 6

Eine Hommage an die Sitze legendärer Classic Cars: Fließende Linien zeichnen präzise die Kontur. Eine elegante Spange fasst Sitz und Armlehnen. Die äußere Schale trägt das softe Polster – betont durch die markante Absteppung der Pfeifenheftung. Zum Niederlassen in exklusiven Showrooms, Lounges oder privaten Wohnzimmern. Ebenfalls erhältlich ohne Armlehnen und als Healey Soft Lounge Chair.

Für Luke Pearson vom Designbüro Pearson Lloyd ist Healey Lounge Chair das Resultat einer langen Suche nach einem puren, simplen und ikonischen Lounge Chair. Großzügig und zugleich fein sollte er sein. Das Ergebnis: ein spannender Kontrast zwischen Feine und Stärke. Wie von Zauberhand hält das elegante Gestell die voluminöse Schale.