Votteler Armchair.

Design: Arno Votteler.

Stiller Klassiker der Mid-Century-Moderne: Die betont abgewinkelten Volumina des Polsters ruhen auf dem filigranen Stahlrohrgestell, formschön sind die Armlehnen aus Massivholz gebogen. Mit hoher oder niedriger Rückenlehne sowie dem passenden Hocker erhältlich. Zeitlose Eleganz für private und öffentliche Ruhezonen. 

01-WK-Classic_Edition-Votteler_Chair-0014-H.tif
1 von 7
Der Connaisseur erkennt seinen Charme auf den ersten Blick: Der Lese- und Ruhesessel wurde 1956 von Architekt Arno Votteler für Walter Knoll entworfen, er erzählt von den Inspirationen, die der Zeitgeist damals hervorbrachte: skandinavische Sachlichkeit und Strenge im besten Sinn.