Ishino Stool.

Design: Daï Sugasawa.

Der Hocker der Ishino Familie: Das niedere Sitzmöbel verfügt über die gleiche Formensprache und Nahtdetails wie Sessel, Sofa und Récamiere. Im Wohnzimmer wie im Schlafzimmer ist der in drei Dimensionen erhältliche Ishino Stool ein schönes Solitär-Möbel.

WK-Ishino-0029.tif
1 von 4
Am Sockel des Hockers befindet sich ein versenkbarer Griff aus edlem Sattelleder zum einfachen Verschieben des Möbelstücks.
Die flachen Sitzgelegenheiten eignen sich als Begleiter zu nahezu allen unseren Sofas. Ob in privaten Räumen oder Hospitality Areas – unsere Stools unterstützen darin, Wohlbefinden im Raum wirksam werden zu lassen.

Wie kann ein Möbel ein tief empfundenes Gefühl ansprechen? Wir sehnen uns nach Geborgenheit. Die Sehnsucht manifestiert sich in der gefühlvollen Weichheit des von Daï Sugasawa entworfenen Programms.  

Die einheitliche Formensprache der gesamten Produktfamilie aus Sofas, Sesseln, Récamieren, Hockern und Tischen bietet viele Möglichkeiten für individuelles Einrichten. Ishino lässt uns Geborgenheit spüren und regt an, diese Wertschätzung zu teilen.